Deine Sicherheit

Liebes Mitglied

Deine Gesundheit und Sicherheit währende des Trainings liegen uns am Herzen.

Deshalb bitten wir dich, die folgenden Sicherheitshinweise zu beachten

Neue Betreute Zeiten ab Oktober 2019!

Das Confit bietet dir attraktive Öffnungszeiten, damit du deinen Trainingsplan gut in dein Arbeits- und Privatleben integrieren kannst.

Öffnungszeiten Confit: Montag – Sonntag, 06:00 – 22:00 Uhr

In der betreuten Zeit ist ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin vor Ort, die dich bei medizinischen Notfällen oder technischen Fragen unterstützt.

Montag:                                                             08:30 – 11:30 und 13:00 – 22:00 Uhr

Dienstag:                                                           08:30 – 11:30 und 17:00 – 22:00 Uhr

Mittwoch:                                                         08:30 – 11:30 und 17:00 – 22:00 Uhr

Donnerstag:                                                     08:30 – 11:30 und 17:00 – 22:00 Uhr

Freitag:                                                               07:00 – 15:00  

Jeden Samstag:                                              11:00 – 17:00 Uhr

Sonntag:                                                              11:00 – 12:00  und 17:00 – 18:00 Uhr

Unbetreute Zeiten

Bei Notfällen bitten wir dich so rasch als möglich den Rettungsdienst zu rufen Tel. 144 Du kannst hierzu das Telefon an der Theke beim Haupteingang benutzen.

Ein AED (Defibrillator) hängt in der Nähe des Eingangs. In Notfällen bist du als Kunde verpflichtet, bis zum Eintreffen der Rettungskräfte damit erste Hilfe zu leisten.

Ausserdem wird das Confit-Center mittels Kameras durchgehend überwacht, wobei die Videoaufnahmen alle 7 Tage gelöscht werden. Bitte hilf ebenfallssicherzustellen, dass keine Personen ohne eine gültige Confit-Card das Centerbetreten.

Sicherheitsbedingungen für das Training im Confit

Dein unbetreutes Training beginnt erst nach erfolgter Gesundheitsprüfung (Gesundheitsfragebogen) und mindestens drei Einführungstrainings. Bei erhöhten Blutdruckwerten oder wenn du Medikamentegegen hohen Blutdruck nimmst, muss dein Arzt bestätigen, dass du unbetreuttrainieren darfst.

Das Center empfiehlt, auf ein Training mit Hanteln und Kleingeräten während den unbetreuten Öffnungszeiten zu verzichten. Bitte beachte die Entlastungserklärung, welche ein Bestandteil deines Mitgliedervertrags ist, dass du dir der erhöhten Risiken bewusst bist, wenn du trotzdem mit diesen Geräten trainierst. Ausserdem muss auf dem Laufband mit derSicherheits-Notstopp-Schnur trainiert werden.

Solltest du allein im Confit trainieren, bist duverpflichtet, die kostenlose Notfall-Applikation „Echo112“ auf deinem Smartphone zu installieren und das Smartphone während des ganzen Trainings auf dir zu tragen.

Wir wünschen dir ein erfolgreiches und unfallfreies Training im Confit!

Dein Confit-Team